Galileo

Die zentrale Bedeutung der Muskulatur für einen gesunden und leistungsfähigen Organismus ist mittlerweile allgemein bekannt. Eine gut funktionierende und zugleich leistungsfähige Muskulatur ist eine wichtige Voraussetzung für gesunde Gelenke und Knochen und somit eine wesentliche Zielsetzung für die Vorbeugung und Behandlung von Muskel- und Skeletterkrankungen

Gezielte Neuromuskuläre Therapie auf Galileo wird erfolgreich bei der Osteoporose-Behandlung  wie auch bei Sarkopänie eingesetzt. Aufbau und Funktionssteigerung der Beckenbodenmuskulatur auf Galileo kann sehr effektiv erfolgen. Rückenschmerzen  können durch Entspannung, Dehnung und Verbesserung der Koordination sowie Muskelaufbau effektiv gelindert werden.

Nach Verletzungen des Bewegungsapparates kann Galileo Muskelkraft und -leistung wie auch die Ausdauerkapazität steigern. Darüber hinaus kann die hohe Wiederholungsrate in kurzer Zeit zur Verbesserung der inter- und intramuskulären Koordination führen. Trainingseffekte können verstärkt, Bewegungsmuster ausgeprägt, verfeinert und stabilisiert, Bewegungen dadurch schneller und präziser werden.